Folgende Qualifizierungsangebote finden Sie im Café Süd, dem interkulturellen Treffpunkt in der Südstadt mit Kompetenz– und Beratungszentrum, verschiedenen Veranstaltungen und Angeboten (Mikroprojekte).

Basisorientierung für Migrantinnen

Zielgruppe:
Migrantinnen ab 27 Jahren mit unterschiedlichem Sprachniveau, zur Aktivierung und Heranführung an den Arbeitsmarkt.

Dauer:
10 Wochen mit 12 Wochenstunden
Mo - Do, 08:30 - 11:45 Uhr und nach individueller Absprache

Inhalte:

  • Förderung der deutschen Sprache
  • EDV und Digitale Medien
  • Hauswirtschaft
  • Textiles Gestalten

Kinderbetreuung:
Täglich 08:15 - 12:00 Uhr

Alltagshilfe:

  • Allgemeine Behördenangelegenheiten
  • Hilfe mit dem Computer
Individuelle Integrationsförderung

Zielgruppe:
Arbeitslose bzw. langzeitarbeitslose Frauen und Männer ab 27 Jahren, Sprachteilhaber und Migranten mit unterschiedlichen Sprachniveaus.

Dauer:
3 Monate mit 20 Wochenstunden
Mo - Fr, Teilnahme nach individueller Absprache

Mögliche Inhalte (Theorie / Praxis):

  • Berufsbezogene Sprachförderung
  • EDV und Digitale Medien
  • Schlüsselkompetenzen
  • Jobcoaching und Bewerbungsschreiben
  • Holz- und Metallwerkstatt
  • Hauswirtschaft / HoGa
  • Garten

Betriebliche Erprobung:
Bis zu 4 Wochen in einem Betrieb

Berufliche Breitenorientierung

Zielgruppe:
Langzeitarbeitslose Männer und Frauen ab 27 Jahren.

Dauer:
6 Monate mit 25 Wochenstunden
Mo - Fr, Teilnahme nach individueller Absprache

Mögliche Inhalte (Theorie / Praxis):

  • EDV und Digitale Medien
  • Schlüsselkompetenzen
  • Jobcoaching und Bewerbungsschreiben
  • Holz- und Metallwerkstatt
  • Hauswirtschaft / HoGa
  • Garten

Betriebliche Erprobung:
Bis zu 4 Wochen in einem Betrieb

Ein Wechsel zwischen den Qualifizierungen ist möglich.

Ihre Chancen

  • Ausbildungs- und Arbeitsaufnahme
  • Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt:
    Bewerbung und Selbstvermarktung
  • Fähigkeiten entdecken und Qualifizierung in verschiedenen Berufsfeldern
  • Aufbau von sozialen Netzwerken
  • Verbesserung der Sprache

Wir bieten außerdem

  • Nachbetreuung bei Arbeitsaufnahme
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Kinderbetreuung 08:15 - 12:00 Uhr
    (für Teilnehmerinnen der Basisorientierung)

Hinweis

Die Arbeitsagentur / das Jobcenter muss der Teilnahme zustimmen.